Banner - Harald Eickhoff
Bild/Logo
Schornsteinfegermeister

Harald Eickhoff

Gebäudeenergieberater  (HWK)
Brandschutztechniker ZIV / TÜV Süd
Ihr Partner für Umwelt, Energie & Sicherheit

 

Sie befinden sich hier: >> >>

Energienews


20.02.2018

Planung von Trinkwassersystemen – Pi mal Daumen oder BIM-gerecht in 3D?

Trinkwasser ist ein Lebensmittel und das fach- und bedarfsgerecht ausgelegte Trinkwassernetz die Verpackung. Dazu gehören Rohre und Absperrventile genauso wie der Warmwasserspeicher, die Zirkulationspumpen und die Ermittlung notwendiger Volumenströme.

Trinkwasser ist ein Lebensmittel und das fach- und bedarfsgerecht ausgelegte Trinkwassernetz die Verpackung. Dazu gehören Rohre und Absperrventile genauso wie der Warmwasserspeicher, die Zirkulationspumpen und die Ermittlung notwendiger Volumenströme. Mit „Wasser 3D“ aus dem Hause Hottgenroth/ETU erhält das Fachhandwerk eine maßgeschneiderte Softwarelösung zur Berechnung und Auslegung. Die Software garantiert durchgängige Projektplanung bis hin zur Erstellung von Stücklisten und der Ausgabe eines Strangschemas.